RPS4000v2 | Fully Managed | Switches | Wired | Business | NETGEAR

Zum Hauptinhalt springen
Zum Hauptinhalt springen
NETGEAR M6100: Die neuesten Fortschritte im Hardware- und Software-Engineering für höhere Flexibilität, geringere Komplexität und stärkeren Investitionsschutz zu einem hochwertigen Preis. RPS4000v2 RPS4000-200NES RPS4000-200NES

RPS4000v2 (RPS4000v2) armor

Externer 1U-Netzteileinschub mit 4 offenen Netzteilsteckplätzen für M6100 Serie Managed Switcharmor

M6100: Die neuesten Fortschritte im Hardware- und Software-Engineering für höhere Flexibilität, geringere Komplexität und stärkeren Investitionsschutz zu einem hochwertigen Preis.

RPS4000v2 (RPS4000v2)

Externer 1U-Netzteileinschub mit 4 offenen Netzteilsteckplätzen für M6100 Serie Managed Switcharmor

M6100: Die neuesten Fortschritte im Hardware- und Software-Engineering für höhere Flexibilität, geringere Komplexität und stärkeren Investitionsschutz zu einem hochwertigen Preis.

Funktionen

Erstklassige Verfügbarkeit

Zuverlässige Betriebskontinuität mit unterbrechungsfreiem Switching, unterbrechungsfreiem Routing und unterbrechungsfreiem Failover, unterstützt sowohl für Fabric als auch für Management

N+1-Redundanz für Netzteile und schleifenfreie, unterbrechungsfreie Multi-Chassis-Link-Aggregation (MLAG)

Höchstgeschwindigkeit

1.4 Tbit/s gesamte Routing-/Switching-Kapazität und bis zu 1,071 Mpps Intra-Blade-Durchsatz

480 GBit/s Distributed Fabric Intermodul mit jedem Steckplatz für 2 x 40 G Zugriff auf die passive Backplane (80 G Halbduplex; 160 G Vollduplex)

Extra hohe Dichte

Chassis nur 4 HE Höhe (7 Zoll - 17,78 cm) Und 17.39 Zoll Tiefe (44,16 cm)

Unterstützt 144 RJ45 10/100/1000-Ports oder 120 SFP 100/1000-Ports oder 72 RJ45 10GBASE-T-Ports oder 48 SFP+ 1000/10GBASE-X-Ports oder eine Kombination

Höhere Flexibilität

Dank Distributed Fabric ist kein dediziertes Aufsichtsmodul mehr erforderlich, es bietet jedoch eine passive Backplane, eine redundante Fabric und ein redundantes Management

Jedes I/O-Blade erspart Hardware und Software an Bord, was die Verwaltung, Wartung und Upgrades des Campus erleichtert

Geringere Komplexität

Der gesamte Funktionsumfang einschließlich Rechenzentrum (DCBX, PFC, ETS, FIP Snooping) und erweitertem IPv6-L3-Routing (OSPF, PBR, BGP) ist ohne Lizenz verfügbar

Das innovative Slot-1-Überwachungs- und Slot-2-Datensicherung-Überwachungs-Design vereinfacht das Gesamte Chassisinstallation und laufende Wartungsaufgaben

Schutz Ihrer Investitionen

Vielseitige Plattform mit mehreren Rollen, die für kostengünstige Gigabit-Edge-, flexible Gigabit-/10-Gigabit-Verteilung und skalierbare 10-Gigabit-Core-Anwendungen entwickelt wurde

Jedes Gigabit-Kupfer-Blade kann mit PoE+ 30W aufgerüstet werden oder UPoE 60W-Tochterkarte und später herabgestuft, wenn sich die Anwendung geändert hat

Management nach Branchenstandard

Befehlszeilen-Schnittstelle (CLI) nach Industriestandard, funktionale NETGEAR-Web-Benutzeroberfläche (GUI), SNMP, sFlow und RSPAN

Eine Verwaltungsplattform, NMS300, für zentralisierte Firmware-Updates und Unterstützung von Massenkonfigurationen

Führende Garantieleistungen

Die NETGEAR M6100-Serie ist unter der NETGEAR ProSAFE-Lifetime-Hardware abgedeckt Garantie*

90 Tage technischer Support per Telefon und E-Mail, lebenslanger technischer Support über den Online-Chat und lebenslanger Hardware-Austausch am nächsten Werktag

Technische Daten

    • Garantie Dieses Produkt wird durch eine eingeschränkte lebenslange Hardwaregarantie von NETGEAR ProSAFE ® unterstützt.
    • Austausch von Hardware am nächsten Werktag über die gesamte Produktlebensdauer. Informationen zu Umfang, Verfügbarkeit und Bedingungen finden Sie hier.

  • Support : ProSUPPORT – erweiterter technischer Telefon-Support rund um die Uhr für 90 Tage (Ferndiagnose durch unsere technischen Experten für eine schnelle Lösung technischer Probleme). Der ProSUPPORT Garantieschutz kann durch Abschluss eines 1-, 3- oder 5-Jahres-Vertrags verlängert werden.
  • ProSUPPORT – erweiterter technischer Chat-Support rund um die Uhr über die gesamte Produktlebensdauer.
  • Support
  • Modellbeschreibung : Externer Netzteileinschub der Serie M6100 (RPS/EPS-Einheit)
  • Artikelnummer : RPS4000-200NES (NA, Europa); RPS4000-200AJS (APAC)
  • Formfaktor : 1U externer Netzteileinschub