index | NETGEAR

Zum Hauptinhalt springen
Zum Hauptinhalt springen

Richtlinie zu energieverbrauchsrelevanten Produkten (ErP)

Ökodesign-Richtlinie (2009/125/EG)

Die Ökodesign-Richtlinie legt einen Rahmen fest für Ökodesign und Mindestanforderungen an die Energieeffizienz für energieverbrauchsrelevanten Produkten (energy-related products, ErP), die in die Europäische Union importiert oder dort verkauft werden. Wie bereits erwähnt, legt diese Richtlinie einen Rahmen fest sowie Durchführungsmaßnahmen oder -vorschriften, die Anforderungen an Ökodesign oder Energieeffizienz für eine bestimmte Produktkategorie näher bestimmen. Von einer Durchführungsmaßnahme erfasste Produkte müssen das in dieser Maßnahme aufgeführte Datum einhalten. Das CE-Zeichen zeigt an, dass ein Produkt der Durchführungsmaßnahme entspricht, und der Hersteller muss eine Konformitätserklärung für das Produkt ausstellen.

Die folgenden Durchführungsmaßnahmen wirken sich auf Netgear-Produkte aus:

2019/1782 Ökodesignanforderungen für externe Netzteile (ersetzt Verordnung (EG) Nr. 278/2009). NETGEAR Produkte die EN55022, Klasse B, entsprechen und für die ein externes Netzteil erforderlich ist, unterliegen der Verordnung 2019/1782. Alle externen Netzteile für Produkte der Klasse B, die nach dem 1. April 2020 ausgeliefert wurden, wurden aktualisiert, um der Verordnung 2019/1782 zu entsprechen.


1275/2008, geändert durch 801/2013 Ökodesign-Anforderungen an den Stromverbrauch elektrischer und elektronischer Haushalts- und Bürogeräte im Bereitschafts- und im Aus-Zustand.

Die meisten NETGEAR Business-Produkte mit mehr als acht Netzwerkanschlüssen entsprechen EN55022, Klasse A. Diese Produktklasse wird nicht von den aktuellen Ökodesign-Richtlinien erfasst. Ebenso werden NETGEAR-Netzwerkadapter, die nicht direkt über das Wechselstromnetz versorgt werden, von der Ökodesign-Verordnung nicht abgedeckt.


Alle NETGEAR Geräte im Geltungsbereich der Verordnung (EU) 1275/2008, geändert durch Verordnung (EU) 801/2013, gelten als Netzwerkgeräte. Alle Switches, Router und NAS-Speichergeräte gelten als „Netzwerkgeräte mit hoher Netzwerkverfügbarkeit“ (HiNA-Geräte). Dementsprechend ist das Vorhandensein von Bereitschafts- und Aus-Modi nicht entscheidend für die geplante Nutzung.

Die folgenden Informationen werden in Übereinstimmung mit der Richtlinie bereitgestellt

Tabelle 1. Stromverbrauch im Leerlauf-/Standby-Modus

Produkt

Leistung im ausgeschalteten

Modus (W)

Standby- /Einzelportleistung

(in W)

Leerlaufleistung (W)


MC321

0,3

 

 

MC327

0,2

 

 

RBR50, RBS50

 

 

7,5

RAX50

0,1

4,1

4,1

MR60, MS60

 

 

4,6

EAX20

0,1

3,7

5,2

R9000

0,4

 

 

BR500

 

 

3,1

GS310TP

 

 

4,6

GS208

 

 

1,3

GS305

 

 

0,7

GS305E

 

 

1,6

GS305P

 

 

1,7

GS305PP

 

 

2,2

GS308

 

 

0,8

GS308E

 

 

2,5

GS308T

 

 

4,6

FS105

 

 

0,5

GS605

 

 

1,2

GS608

 

 

1,3

GS105

 

 

0,9

GS105E

 

 

0,7

RAX200

 

7,8

16,6

RAX40

 

 

7,9

RAX80

 

 

16,8

RBR20, RBS20

 

 

4,9

RBR40, RBS40

 

 

6,7

RBW30

 

 

5,5

RBR50, RBS50

 

 

7,7

RBS40V, RBS40Vv2

 

 

7,5

RBS50Y

 

 

6,8

RN526/626X

 

 

0,3

RN528/RN628X

 

 

0,3

XR300, R6400v2, R6700v3

 

 

8,1

XS505M

 

 

8,5

WN3000RP2

NA

3,3

3,3

R8000P

 

 

12,9

R9000

 

 

15,3

SRC60

 

 

6,7

SRR60, SRS60

 

 

7,4

WAC104

 

 

4,73

WAC124

 

 

5,3

WAC505

 

 

5,5

WAC510

 

 

5,2

WAC540

 

 

6,7

WAC720

 

 

7,2

WAC730

 

 

7,9

WAC740

 

 

11,5

GS108T

 

 

3,4

GS110TUP

 

 

7,4

GS110TPP

 

 

7,4

GS110TP

 

 

4,2

GS110MX

 

 

6,4

GS110EMX

 

 

7,8

GS205

 

 

1,6

GS808E

 

 

0,9

GS810EMX

 

 

6,4

GS908E

 

 

2,3

R7000

 

 

9,1

R7000P

 

 

7,8

EAX80

 

 

13,73

EX3110

 

 

2,8

EX6110

 

 

2,8

EX3700

 

 

3,4

EX3800

 

 

2,8

EX6120

 

 

2,9

EX6130

 

 

3,0

EX6150

 

 

4,5

EX6410, EX6420

 

 

4,5

EX7000

 

 

8,7

EX7300, EX7320

 

 

4,7

EX7500

 

 

5,4

EX7700

 

 

5,0

EX8000

 

 

6,5

FS108

 

 

1,3

FS205

 

 

1,6

FS208

 

 

0,8

D6400

 

 

9,3

D7000

 

 

7,3

RAX120

 

 

12,5

XR500

 

 

9,3

XR700

 

 

15,3

R7800

 

 

9,3

R6850

 

 

5,1

RBR750, RBS750

0,1

7,4

7,9

RBR850, RBS850

0,1

 

8,3

RAX20

0,1

<5,2

5,2

WBC502

 

 

7,1

RBR10

 

 

5,7

RBS10

 

 

4,3

MR1100

 

 

8,2 (Leerlauf + Laden des

Akkus)

RAX40v2

0,1

4

4,9

RAX43

0,1

4,1

4,1

LBR20

NA

<7,8

7,8

WAX610

NA

3,9

4,9

RAX35v2

0,1

4,0

4,9

RAX38v2

0,1

4

4,9

MC315

0,1

1,4

1,4

RAX70

0,2

7,5

7,9

LBR1020

NA

<6,8

6,8

RBR350, RBS350

NA

<6,5

6,5

EAX15

NA

3

3,1

RAX10

NA

3,5

8,0

GS305Pv2

NA

1,4

2,8

WAX204

NA

3.5

8

GS305EP

NA

3.6

<4.9

GS305EPP

NA

3.3

<4.6

GS108v4

NA

<2.2

2.2

GS308EP

NA

4.1

<6

GS308EPP

NA

3.4

<5.9

R6120

NA

<3.3

3.3

LAX20

0.1

<3.7

3.7